Mittwoch, 16. Juli 2014

Zitronen-Sahne-Eis mit Buttermilch

zum 100. Blog Event bei Zorra ruft Simone von der S-Küche 
zu einer Erfrischung auf...Zisch! Erfrisch mich!
Ich dachte da an ein sehr erfrischendes Zitronen-Sahne-Eis mit Buttermilch.

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich!


   


Zutaten

  • 200 ml Sahne
  • 300 ml Buttermilch
  • 100 g saure Sahne
  • 170 g Zucker
  • 30 g Puderzucker
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • abgeriebene Zitronenschale 
  • 3 Zitronen

Zubereitung

Die Zitronen auspressen, vorher von 1 unbehandelten Zitrone die Schale abreiben.
Die Sahne steif schlagen, Zitronensaft mit Buttermilch, der sauren Sahne und dem Zucker verrühren, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben, dann die Sahne unterheben.
Die Masse in eine Eismaschine geben und nach Anleitung rühren bis sie fest wird.

Ohne Eismaschine geht es aber auch, dann die Masse in eine Schüssel geben und ins Tiefkühlfach stellen, nach 1 Stunde alles mit einer Gabel umrühren. Dann für weitere 4-5 Stunden im Gefrierfach lassen, dabei noch 2 x nach je 1 Stunde die Masse durchrühren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen