Montag, 6. März 2017

Smoothie mit Mango, Banane, Traube und Chili

Am Samstag bekam ich eine Küchenmaschine von Philips HR7762/90 VIVA, klein aber fein. Ich habe öfter mal Buttermilch über, wenn ich Brot backe und da ich keine pure Buttermilch trinken mag, schütte ich sie meistens weg. Jetzt habe ich aber mit der Küchenmaschine auch einen Mixaussatz und kann mir somit auch leckere Smoothies oder Shakes machen. Also ran an den Obstkorb und gemixt.
Ich liebe ein wenig Schärfe, also durfte auch Chili nicht fehlen....schmeckt wirklich lecker. Ab sofort
werde ich die über gebliebene Buttermilch nicht mehr wegschütten.

Weitere Informationen könnt ihr auf dieser Seite http://www.kuechenmaschinetests.com finden.




 


 


Zutaten


  • 200-250 ml Buttermilch
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 1 Handvoll helle Weintrauben
  • 1 Prise Chili aus der Mühle

Zubereitung

Die Mange vom Kern befreien, schälen, in Stücke schneiden und pürieren, dann die Banane und den
Weintrauben in den Mixer geben. Dann etwa die Hälfte der Buttermilch zugeben und so lange
mixen bis die Früchte püriert sind. Nun die restliche Buttermilch und Chili zugeben und
noch einmal mixen. Wer mag kann natürlich auch noch 2-3 Eiswürfel zugeben, ich musste gleich probieren, den Rest habe ich dann in eine Flasche abgefüllt und in den Kühlschrank
gestellt, schmeckte mir gekühlt noch ein bisschen besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen