Dienstag, 1. November 2016

Apfelmus

Der Korb mit den Äpfeln (bei mir war es Boskop)wird irgendwie nicht viel leerer, also dachte ich Apfelmus wäre auch eine ganz gute Idee. Mehr als 4 Gläser durften es aber auch nicht werden, da bei mir gerade Gläserknappheit herrscht...alles voll und im Keller ist auch nicht mehr viel Platz im Regal.....oh oh ...
Gott sei Dank wurden es auch nur 4 Gläser und einen kleinen Klacks zum Probieren.
Etwas verfeinert mit Vanille und schmeckt es wunderbar.





Zutaten


  • 10 Äpfel
  • 200g Wasser
  • 220g Zucker
  • 30g Vanillezucker
  • 2EL Vanilleextrakt
  • Saft von 1/2 Zitrone


Zubereitung


Die Äpfel schälen und in sehr kleine Stücke schneiden, mit dem Wasser und den restlichen
Zutaten so lange kochen bis es Mus ist. Umrühren nicht vergessen.
Noch heiß in saubere Gläser füllen und abkühlen lassen.

Kommentare:

  1. Da kann ich dir Schwerlastregale empfehlen. Wir haben bei uns zuhause von http://www.palettenregal-shop.de/Palettenregal welche gekauft und da passt erstens eine Menge rauf und zweitens kann diese Menge so viel wiegen wie sie will. Unser altes Regal aus Holz ist durchgebrochen und alle Gläser mit Marmeladen, Mus und jeglichem Eingemachten waren hin. Daher nur noch auf Nummer sicher gehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Virginia,
      vielen Dank für dein Mitgefühl....werde ich mir mal anschauen. Lustig ist das nicht gerade wenn alles zu Bruch geht. Wir haben schon ein Regal aus Metall, aber ist schon voll. Muss dringend mal wieder etwas verschenken, ist ja bald NIKOLAUS.

      Lieben Gruß
      Dagmar

      Löschen